re-lounge
Nur gute Seiten

Oliver Schmitt

Oliver Schmitt

ist Geschäftsführer und Gründer der re-lounge GmbH und lebt das Web seit dem Beginn seines Medieninformatikstudiums Mitte der 90er Jahre. Bei re-lounge ist er u.a. für die Strategieberatung der Kunden verantwortlich. Seine Schwerpunkte sind Digitale Trends, Mobile, E-Mail-Marketing, Social Media und Content Management, zu denen er auch als Referent aktiv ist. Oliver twittert unter @oliverschmitt. Privat liebt er neben seiner Familie gute Musik und echte Bücher.

Alle Artikel von
Oliver Schmitt bei Xing, Google+ und Twitter

Oliver Schmitt
Von Oliver Schmitt 31. Juli 2014
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,005 Stimme(n)
Loading...
Der August steht vor der Tür und die Sommerferien haben just begonnen. Höchste Zeit also für unsere Top-10-Ausflugstipps für den Sommer in Freiburg und im Schwarzwald.

Nonnenmattweiher

nonnenmattweiherDem heißen Freiburg entfliehen und sich in 915m Höhe im klaren Wasser des kleinen Bergsees abkühlen: Herz was begehrst Du mehr! Die Anfahrt führt in 45 Autominuten durchs wunderschöne Münstertal. Übrigens auch für Rennradfahrer eine anspruchsvolle Strecke mit toller Belohnung.

Weitere Informationen

Schluchsee & Titisee

schluchseePlanschen, Baden,
Wandern, Radeln
an diesen Seen könnt Ihr
alles haben.

Weitere Informationen zum Schluchsee
Weitere Informationen zum Titisee

Hochkönigsburg

hochkoenigsburgDie elsässische Hochkönigsburg ist nicht nur ein Erlebnis für ritterliebende Kids. Die wunderschöne und gut erhaltene Burg ist in einer Autostunde von Freiburg zu erreichen und bietet neben einer Zeitreise ins Mittelalter auch einen tollen Ausblick in alle Himmelsrichtungen.

Weitere Informationen

Freiburg Stadtführung mit Schauspiel

freiburg_stadtfuehrungOb die engen Gassen, der Schatten des Münsters oder die Ufer der Gerberau, alles erscheint im alten Glanz erlebter Geschichte.

Weitere Informationen

Griestalstrauße am Tuniberg

tuniberg_griestalstraußeIm Griestal hinter Freiburg-Opfingen könnt Ihr in der Griestalstrauße bei leckerem Essen und gutem Wein ganz léger auf der Wiese sitzend den Sommer genießen (Decken sind vorhanden). Tische und Bänke gibt’s natürlich auch. Ebenso einen Spielplatz für die Kleinen. Auch ein guter Tipp für die nächste Radtour.

Weitere Informationen

Baldenwegerhof

baldenweger_hof_streichelzooLässt Kinderherzen höher schlagen: der offene Bauernhof lädt ein zum Tiere füttern und Schweine streicheln. Dazu gibt’s einen großen Spielplatz mit Riesenhüpfkissen, einen gut sortierten Hofladen und einen Eierautomat am Hühnerstall.

Weitere Informationen

Schneeburg

schneeburgMit schöner Bergauf-Wanderung von St. Georgen, Vauban oder Merzhausen aus lockt die kleine Burgruine am Schönberg mit einer tollen Aussicht. Hungrigen Wanderern oder Radlern bietet sich der Gasthof Schönberghof in Sichtweite zur Burg an. Für eher Gemächliche sind Burg und Gasthof auch mit dem Auto über eine Zufahrt zwischen Wittnau und Ebringen erreichbar.

Weitere Informationen

Mundenhof & ZMF

zmfGanzjährig lockt das Freiburger Tiergehege „Mundenhof“ Groß und Klein auf sein wunderschönes Gelände mit zahlreichen Tieren und naturpädagogischen Angeboten. Noch bis zum 3. August versprüht zudem das Zelt-Musik-Festival noch sein besonderes Flair auf dem Gelände. Letzteres ein Muss für Konzert- und Kulturbegeisterte.

Weitere Informationen zum Mundenhof
Weitere Informationen zum ZMF

Kybfelsen und Schauinsland

schauinslandDiese wunderschöne Wanderung führt Euch vom Freiburger Stadtteil Wiehre über den Kybfelsen auf den Schauinsland. Wer noch genug Kraft hat, läuft wieder hinunter nach Freiburg. Alle anderen nehmen die Gondel der Schauinslandbahn.

Weitere Informationen

Baumkronenweg

baumkronenweg_waldkirchDer Name ist Programm: Wer schon immer mal die luftige Höhe aus einer Baumkrone erleben wollte, ist beim Baumkronenweg in Waldkirch genau richtig. Die Mutigen unter Euch können Ihr Geschick im kleinen Klettergarten versuchen. Anschließend belohnen sich alle mit einer Riesenrutschfahrt zurück ins Tal. Besonders empfehlenswert auch für kleinere Entdecker.

Weitere Informationen

Kommentare
4
  • W. Zimmermann

    31.07.2014, 12:15 Uhr

    Die „Freiburger“ bevorzugen (so, wie ich auch, als ich noch in Freiburg gewohnt hab) gerne die südlicheren Klassiker. OK, der Baumkronenweg in Waldkirch ist ja dabei. Geht man noch jedoch weiter in diese Richtung, dann gibt es den Kandel (für die, die den Rummel des Schauinslands nicht mögen), die Zweribachwasserfälle, die Siebenfelsen Yach… Aber vielleicht stehen die ja alle ja schon auf der Herbst-Liste 😉

    • Oliver Schmitt

      Oliver Schmitt

      31.07.2014, 15:06 Uhr

      Vielen Dank für die zusätzlichen Tipps. Den Norden werden wir beim nächsten Mal ordentlicher scouten 😉
      Und für die nächsten privaten Ausflüge werden die Zweribachwasserfälle und der Siebenfelsen sicher mal auf dem Programm stehen.

  • Marcel

    15.08.2014, 11:04 Uhr

    Meine Tipps: Für alle Badeliebhaber fehlt noch das Naturfreibad in St. Märgen http://www.sankt-maergen.de/de/freibad/ und für alle Wein- und Musikliebhaber: http://www.foire-colmar.com/de (ist ja schon fast Freiburg)

    • Oliver Schmitt

      Oliver Schmitt

      15.08.2014, 12:22 Uhr

      Danke für Deine Tipps, denen ich mich nur anschließen kann.
      Das Naturfreibad ist toll. Gerade wenn es aufgrund der Hitze in Freiburg nicht auszuhalten ist.
      Und das „Voix aux Vins“-Festival ist – was Musik angeht – immer wieder ein echtes Highlight.

Kommentar abgeben

*Pflichtfeld